Fotos von links nach rechts: Mein jetziges Wohnhaus & Wohnzimmer, damals 1967 / Umbau Levante 1972 / ganz rechts, Bigorio um ca. 1900.

 bigorio passato          

Unser Haus in Bigorio richteten wir uns 1967 vorerst als Feriendomizil ein. Das „Levante“ nebenan kam 1972 dazu. Die grosse Wiese hinter den zwei Häusern mit Reben, Bächli, den Obstbäumen und viel Platz zum in-den-Himmel-schauen konnten wir in den letzten 25 Jahren  dazuposten und kultivieren. 

Vor 21 Jahren hab ich angefangen, unser Familien-Gästehaus „Levante“, gleich neben meinem Wohnhaus, an Feriengäste zu vermieten. Seit zehn Jahren wohne ich ausschliesslich in Bigorio und betreue mit grosser Freude die zwei Häuser und meine lieben Gäste. 

Meine Jugendzeit bis in die dritte Primarklasse verbrachte ich in Ravecchia bei Bellinzona. Dann Umzug in die deutsche Schweiz. Nach meiner Ausbildung zum Kameramann wurde Bigorio 1971 mein neuer Tessiner Wohnsitz. Jetzt, nach mehr als 50 Jahren hin und her reisen bin ich wieder ganz am Kirchplätzchen zu Hause.